Hundeschule des TSV Iserlohn


Direkt zum Seiteninhalt

Spaziergang in der Gruppe

Kurse

Hunde lieben es, draußen die Welt zu erkunden, neue Gerüche und Eindrücke zu sammeln, über Wiesen zu rennen und im Spiel rumzutoben.

Noch mehr Spaß macht es ihnen, wenn noch Artgenossen dabei sind.



Der größte Spaß aber ist ein gemeinsamer Spaziergang mit einer möglichst großen Gruppe: Fangen, spielen im Pulk mit immer wieder wechselnden Hasen, gemeinsames Buddeln nach Mäusen, immer jemand zum schubsen und anrempeln da, Wasserspiele in einem Bach und Moorbäder machen in der Gemeinschaft viel mehr Freude als allein, ein alter Ast als Trophäe und viele Hunde, die ihn auch haben wollen, bringen selbst Bewegungsmuffel in Schwung.



Und zwischendurch immer wieder mal mit hängender Zunge aber mit vor Freude und Abenteuer blitzenden Augen zu Herrchen oder Frauchen, um zu sehn, ob sie noch da sind und ob es ihnen auch so gut geht – Bilder, die auch uns Menschen sehr gut tun und viel Freude machen und Gesprächsstoff liefern.

So sehr der Spaß für unsere Hunde auch im Vordergrund steht, für sie hat das Ganze aber auch einen ernsthaften Hintergrund. Jeder Hund lernt und trainiert bei jedem dieser Spaziergänge Sozial- und Rudelverhalten.



      


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü