Hundeschule des TSV Iserlohn


Direkt zum Seiteninhalt

Sachkundeprüfungen

Kurse

Unsere Sachverständigen Brigitte, Tanja und Gerd bieten nach Absprache als Sachverständige gemäß § 2 der DVO LHundG NRW Hundebesitzern und Hundeführern die Möglichkeit, Ihre gesetzlich vorgeschriebene Sachkundeprüfung gem. § 11 Abs. 3 LHundG NRW (für große Hunde) und gem. § 10 Abs. 3 LHundG NRW (für Hunde bestimmter Rassen) abzulegen.

In regelmäßigen Abständen erfolgen Vorbereitungsseminare, die die Prüfungsvorbereitungen bei Bedarf unterstützen. Die Sachkundebescheinigung dient als Nachweis der Sachkunde zur Vorlage beim Ordnungsamt.

Zusätzlich gilt die Hundeschule aufgrund der Qualifizierung unserer Sachverständigen als Sachverständigenstelle für Verhaltensprüfungen.

Unsere Anerkennung als Sachverständigenstelle zur Abnahme und Durchführung von Verhaltensprüfungen und Sachkundeprüfungen gem. LHundG NRW können Sie der Liste der Sachverständigen entnehmen, die das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) NRW im Internet veröffentlicht.

"Sachverständige nach dem Landeshundegesetz NRW"

Eine Kopie des aktuellen unbefristeten Bescheides vom 13.08.2018, erstellt vom zuständigen Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) NRW, der unsere Sachverständigen berechtigt, Verhaltensprüfungen und Sachkundeprüfungen durchzuführen, können Sie hier einsehen. Bescheid herunterladen - PDF (PDF-Reader erforderlich)

Hier können Sie Kontakt mit unserem Sachverständigen - Team aufnehmen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü